Alle Veranstaltungen

Anmeldung zu Veranstaltungen der BfR-Akademie

5 Element(e)

  1. 04.03.2021 Online-Informationsveranstaltung des Bundesinstituts für Risikobewertung und der Nationalen Kontaktstelle Lebenswissenschaften zu Horizont Europa

    Art-Nr.: FfD2021
    Das Bundesinstitut für Risikobewertung organisiert gemeinsam mit der Nationalen Kontaktstelle Lebenswissenschaften am 04. März 2021 eine virtuelle Informationsveranstaltung zu ‚Horizont Europa‘, dem neuen EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation.
    Das Bundesinstitut für Risikobewertung organisiert gemeinsam mit der Nationalen Kontaktstelle Lebenswissenschaften am 04. März 2021 eine virtuelle Informationsveranstaltung zu ‚Horizont Europa‘, dem neuen EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation.
  2. 24. – 26.03.2021 Fortbildung für den Öffentlichen Gesundheitsdienst 2021

    Art-Nr.: OEGD2021

    Die Fortbildungsveranstaltung findet als Online-Veranstaltung statt.

    In den drei Tagen stellen die Bundesinstitute Arbeitsergebnisse, Forschungen und aktuelle Themen aus ihren jeweiligen Aufgabenbereichen vor: das Umweltbundesamt zu umweltbedingten Gesundheitsrisiken, das Robert Koch-Institut zu Public Health, Infektionen und Hygiene und das Bundesinstitut für Risikobewertung zur Sicherheit von Lebensmitteln und verbrauchernahen Produkten.

    Programmflyer

    Die Fortbildungsveranstaltung findet als Online-Veranstaltung statt.

    In den drei Tagen stellen die Bundesinstitute Arbeitsergebnisse, Forschungen und aktuelle Themen aus ihren jeweiligen Aufgabenbereichen vor: das Umweltbundesamt zu umweltbedingten Gesundheitsrisiken, das Robert Koch-Institut zu Public Health, Infektionen und Hygiene und das Bundesinstitut für Risikobewertung zur Sicherheit von Lebensmitteln und verbrauchernahen Produkten.

    Programmflyer

    0,00 €
  3. 9. – 10.06.2021 21. BfR-Forum Verbraucherschutz „Pflanzenschutzmittel – ein Anlass zur Sorge?“ – Save the Date

    Art-Nr.: BFRVF_2021

    Das 21. BfR-Forum Verbraucherschutz „Pflanzenschutzmittel – ein Anlass zur Sorge?“ findet vom 9. bis 10. Juni 2021 im Kaiserin Friedrich-Haus in Berlin statt. In diesem zweitägigen Forum werden die Fragen von Verbraucherinnen und Verbrauchern zur Anwendung und zu Rückständen von Pflanzenschutzmitteln diskutiert.

    Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und der dadurch notwendigen Verhaltensregeln wird das BfR-Symposium auch als Online-Veranstaltung durchgeführt. Teilnehmende haben die Möglichkeit, die Veranstaltung per Livestream am 9. und 10. Juni 2021 zu verfolgen. Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch ist eine vorherige Anmeldung auf der Webseite der BfR-Akademie erwünscht.

    Das Programm, die Anmeldemöglichkeit sowie die Zugangsinformationen für den Livestream werden auf dieser Webseite rechtzeitig bekannt gegeben.

    Das 21. BfR-Forum Verbraucherschutz „Pflanzenschutzmittel – ein Anlass zur Sorge?“ findet vom 9. bis 10. Juni 2021 im Kaiserin Friedrich-Haus in Berlin statt. In diesem zweitägigen Forum werden die Fragen von Verbraucherinnen und Verbrauchern zur Anwendung und zu Rückständen von Pflanzenschutzmitteln diskutiert.

    Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und der dadurch notwendigen Verhaltensregeln wird das BfR-Symposium auch als Online-Veranstaltung durchgeführt. Teilnehmende haben die Möglichkeit, die Veranstaltung per Livestream am 9. und 10. Juni 2021 zu verfolgen. Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch ist eine vorherige Anmeldung auf der Webseite der BfR-Akademie erwünscht.

    Das Programm, die Anmeldemöglichkeit sowie die Zugangsinformationen für den Livestream werden auf dieser Webseite rechtzeitig bekannt gegeben.

  4. August 2021 9. BfR-Summer Academy

    Art-Nr.: BSA_2020
    Aufgrund der COVID-19-Beschränkungen kann die 9. "BfR-Summer Academy on Risk Assessment and Risk Communication in the area of Food Safety" (geplant vom 17. bis 28. August 2020) vorsorglich nicht stattfinden und wird auf August 2021 verschoben.
    Die zweiwöchige BfR-Summer Academy ist ein professionelles Expertentraining zum Thema Risikobewertung und Risikokommunikation im Bereich Lebensmittelsicherheit.

    Flyer (englisch)

    Aufgrund der COVID-19-Beschränkungen kann die 9. "BfR-Summer Academy on Risk Assessment and Risk Communication in the area of Food Safety" (geplant vom 17. bis 28. August 2020) vorsorglich nicht stattfinden und wird auf August 2021 verschoben.
    Die zweiwöchige BfR-Summer Academy ist ein professionelles Expertentraining zum Thema Risikobewertung und Risikokommunikation im Bereich Lebensmittelsicherheit.

    Flyer (englisch)

  5. 18. – 19.11.2021 2. Internationale Konferenz zur Sicherheit von Tätowiermitteln - Save the Date

    Art-Nr.: Tattoo2021

    Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und der dadurch notwendigen Verhaltensregeln wird die 2. Internationale Konferenz zur Sicherheit von Tätowiermitteln auf den 18. und 19. November 2021 verschoben. Die Konferenz findet im Museum für Naturkunde Berlin statt und wird per Livestream übertragen.

    Für mehr Informationen besuchen Sie bitte unsere englische Webseite.

    Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und der dadurch notwendigen Verhaltensregeln wird die 2. Internationale Konferenz zur Sicherheit von Tätowiermitteln auf den 18. und 19. November 2021 verschoben. Die Konferenz findet im Museum für Naturkunde Berlin statt und wird per Livestream übertragen.

    Für mehr Informationen besuchen Sie bitte unsere englische Webseite.

5 Element(e)